Neues Auto zur neuen Ski-Saison

Di, 01. November 2011

Unmittelbar vor dem Start in die neue Saison kann sich der alpine Weltcup-Skifahrer Andreas Sander über ein neues Fahrzeug freuen. SANDER-DRUCKGUSS aus Ennepetal stellt einen VW Passat zur Verfügung. Wintersport ist bekanntermaßen ein reise- und materialintensiver Sport. Umso wichtiger ist es, dass sich der Sportler in Bezug auf Platz und Zuverlässigkeit auf sein Fahrzeug verlassen kann. Bereits seit mehreren Jahren stellt die Firma SANDER-DRUCKGUSS aus Ennepetal dem 22-jährigen alpinen Weltcup-Skifahrer Andreas Sander ein Fahrzeug zur Verfügung. Nachdem das Vormodell inzwischen in die Jahre gekommen war, entschied sich Geschäftsführer Michael Sander zur Neuausstattung seines jüngsten Sohnes: "Wir unterstützen Andi nicht nur als Familie, sondern auch als GmbH bereits seit einigen Jahren. Inzwischen sind wir Mitglied im Gondelpool. Im Winter ist er tausende von Kilometern unterwegs. Er soll sich dabei keine Gedanken über Pannen und Sicherheit machen. Daher möchten wir, dass Andi im Auto über modernen Komfort und Sicherheit verfügt. So haben wir uns dafür entschieden, Andis Auto auszutauschen und ihm einen neuen Passat zur Verfügung zu stellen." Die Freude bei der Fahrzeugübergabe war Andi sichtlich anzusehen: "Natürlich freut mich das sehr. Das Auto hat ordentlich Dampf und bietet mir verdammt viel Platz. Da fallen einem die Reisekilometer deutlich leichter", so der inzwischen in Oberstdorf beheimatete Sportler. "Nach Chamonix fahren wir beispielsweise fast 1.000 km einfach. Da ist Fahrkomfort sicherlich Teil der Vorbereitung auf das Rennen. Die Unterstützung der Firma meines Vaters ist für mich auch keine Selbstverständlichkeit. Immerhin fahre ich so viel Kilometer, da kommt einiges zusammen. Daher möchte ich mich wirklich bedanken für die Unterstützung." Als Liebhaberei will Michael Sander das Sponsoring nicht verstanden wissen: "Andi ist für uns inzwischen auch als Werbeträger interessant. Deshalb haben wir durch die Beklebung des Fahrzeugs "sponsored by www.sander-druckguss.de" bewusst auf das Sponsoring hingewiesen. Wichtig ist mir aber auch, dass unsere Mitarbeiter hinter der Förderung stehen. Auch das ist der Fall. Andis Rennen sind bei uns im Betrieb immer wieder Ereignisse und sorgen so für ein gutes Miteinander in der Firma." Mehr Informationen über Andi Sander gibt es unter www.andreas-sander.com. Informationen zum Gondelpool finden sich unter www.gondelpool.com.
Zurück