Aluminiumdruckguss

Das flüssige Metall wird unter hohem Druck in die vorgeheizte Stahlform gepresst. Damit ist gewährleistet, dass auch feinste Strukturen bis ins letzte Detail ausgefüllt werden. Diese Technologie ermöglicht auch die Herstellung von dünnwandigen und filigranen Druckgussprodukten mit einer homogenen Oberfläche.

Komponenten aus Aluminiumdruckguss finden überall dort ihren Einsatz wo

  • enorme Festigkeit
  • hohe Wärmebeanspruchung
  • hohe Leitfähigkeit
  • elektromagnetische Unverträglichkeit
  • hoher Korrosionsschutz
  • und ein geringes Stückgewicht

gefordert ist.

SANDER DRUCKGUSS ist auf die Herstellung mittlerer und großer Produktionsserien spezialisiert.

SANDER DRUCKGUSS verfügt über prozessüberwachte Aluminium-Kaltkammermaschinen mit einer Schließkraft von 1000 kN bis 5500 kN. Diese sind größtenteils mit Industrierobotern bestückt, was auch bei hohen Stückzahlen gleich bleibende Qualität garantiert.
Im Bereich Aluminiumdruckguss können Gussteile mit einem Stückgewicht von 2 g bis 2.000 g produziert werden. Es werden alle gängigen Legierungen verarbeitet.

Alle von SANDER DRUCKGUSS eingesetzten Aluminium-Guss-Legierungen sind recycelbar und umweltfreundlich!

Legierungstabelle

Requalifizierung nach
ISO 9001:2015 im April 2017

Die Firma Sander GmbH wurde am 07 April 2017 in einem Audit nach ISO 9001:2015 rezertifiziert. Die Auditierung, durchgeführt durch TÜV NORD CERT GMBH, wurde erfolgreich abgeschlossen.